Vorstandswahlen der GRÜNEN JUGEND Groß-Gerau

Der Kreisverband der GRÜNEN JUGEND hat am vergangenen Sonntag in Groß-Gerau einen neuen Vorstand gewählt.

Das zukünftige Sprecher*innenduo besteht aus Charlotte Burfeind (22) aus Groß-Gerau und dem im Amt bestätigten Nauheimer Lars Nitschke (24). Niklas Fitzek (19) aus Rüsselsheim wurde als Schatzmeister bestätigt.

Ergänzt wird der neue Vorstand durch Kimberly Schlüter (22) aus Mörfelden-Walldorf und Samuel Walter (20) aus Kelsterbach.

„Ich freue mich darauf gemeinsam mit einer guten Mischung aus langjährigen und neueren Mitgliedern die GRÜNE JUGEND Groß-Gerau weiterhin vertreten zu können“ erklärt Lars Nitschke, der bereits seit 2017 der GRÜNEN JUGEND Groß-Gerau vorsteht und ergänzt, dass er sich bei seinen vorherigen Vorstandskolleg*innen ganz herzlich für die Zusammenarbeit bedanke. „Vor allem möchte ich mich im Namen unseres Verbandes bei Elma Jukovic bedanken, wir waren ein tolles Team und ich danke dir für die hervorragende Zusammenarbeit!“. Jukovic und Nitschke leiteten die GRÜNE JUGEND Groß-Gerau gemeinsam seit 2017.

Die GRÜNE JUGEND freue sich außerdem über Interessierte, welche sich gerne per Mail an gross-gerau@gjh.de wenden können, um das Team zu verstärken, ergänzt Charlotte Burfeind und wirbt dafür sich aktiv an der Politik zu beteiligen. Die GRÜNE JUGEND gebe hier einen hervorragenden Raum zur Entfaltung.

Die nächste Veranstaltung soll der Wahlkampfhöhepunkt der GRÜNEN JUGEND Hessen am 08. August sein, welcher als coronkonformes Picknick in Rüsselsheim geplant ist. Infos hierzu folgen in Kürze auf den Social Media Kanälen der GRÜNEN JUGEND Groß-Gerau und der GRÜNEN JUGEND Hessen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel